Aqua alta

Die Konstruktion konzentrischer Kreise, d.h. solcher mit einem gemeinsamen Mittelpunkt aber verschiedenen Radien, ist klassisch mit Zirkel möglich.

Nachdem es aber tagelang geregnet hat und aus dem Spiel-Amphitheater eine Zisterne wurde, hat Greta eine andere Konstruktionsanleitung lanciert: Stein ins Wasser schmeißen und Kreise entstehen lassen.

Bild

Leider schmiss sie immer mehrere Steine gleichzeitig ins Wasser, so dass die konzentrischen Kreise nie richtig zu erkennen waren.

Obwohl wir heute keinen Erfolg bei der Erklärung des Begriffs der konzentrischen Kreise ernteten, glaube ich an die didaktischen Vorzüge des Erlanger Konstruktivismus. Kindern leuchtet es ein, dass die Mathematik ein kreatives Eingreifen in die Natur ist – so jedenfalls meine bisherige Erfahrung. Es leuchtet ihnen ein, dass die mathematischen Objekte im Sinn von Konstruktionsanleitungen erfunden werden; dass sie nicht entdeckt werden etwa.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s