Göttingen

(Scroll for English)
Empirisch bewiesen aus der „Stadt, die Wissen schafft“ (so die Selbstdarstellung): Den durch das dünn gesäte Publikum verursachten Schmerz nach zwei Panels mit eigenen Vorträgen kann eine Irish-Coffee-Sahne-Torte bei Cron und Lanz nur teilweise heilen.

Danke an alle, die trotz Moden bei mir landeten.

I have the empirical evidence that pain caused by poor numbers of attendants in the two panels in which I presented my papers, cannot be totally healed with an Irish- coffee-and-double-cream-cake at Cron-und-Lanz.

I’m grateful to the ones who disobeyed fashion and found their way to the auditorium.

2 thoughts on “Göttingen

  1. Pingback: Patzig | philori.de

  2. Pingback: An epitaph for a project | philori.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s