Meinong in Berlin

(Scroll for English)

Der Meinongianismus, die Ansicht, dass fehlende Objekte, Chimären, Utopien und dergleichen in einem Sinn existieren, ist einem verbreiteten philosophischen Vorurteil entgegen sehr alltäglich. Zwei sind nämlich die Hauptsehenswürdigkeiten in Berlin:

  • Die Berliner Mauer, d.h. an den wenigen Stellen, wo sie immer noch steht;
  • Die fehlende Berliner Mauer und zwar überall dort, wo sie abgerissen wurde.

Berliner MauerFehlende Berliner Mauer

Meinongianism, the view that destroyed objects, chimaeras, utopias etc. in a sense exist, is much more widely accepted in everyday life than the majority of philosophers commonly assumes. The two main tourist attractions in Berlin are

  • The Berlin Wall at the few spots where a part of it can still be seen;
  • The non-existing Berlin Wall at the remaining spots.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s