Von Kants zu Fichtes Rechtslehre

SCROLL FOR ENGLISH

Ein großartiges Beispiel für die Unterschiede zwischen Kants und Fichtes Rechtslehre in einem (sehr kurzen) philosophischen Dialog zwischen meiner Jüngsten und mir:

– Lass den Biberbau in Ruhe, Greta! Gefällt es dir, wenn der Biber unseren Zaun verunstaltet?

– Das tut er sowieso. Und das hat er davon.

Greta und der Biber

A great example for the differences between Kant’s and Fichte’s conception of justice in a (very short) philosophical dialogue between my younger daughter Greta and myself:

– Don’t destroy the beaver lodge, Greta! Do you like it when the beaver destroys our fence?

– He does it anyway. He should expect me to do so.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s