Dialektik

SCROLL FOR ENGLISH

Die Dialektik feierte letztlich große Erfolge. Vor allem die Graham Priest zugeschriebene (und in Wirklichkeit von Asenjo/Tamburino entwickelte) „Logik der Paradoxien“, aber auch die Arbeiten da Costas und anderer machten uns einen Wahrheitswert bekannt, der als Mischung von wahr und falsch zu verstehen ist.

Dabei vergessen wir, dass die marxistisch und hegelianisch motivierte Dialektik durch und durch unvorstellbar war: Falsches in der unvermischten Wahrheit, Wahres in der puren Falschheit.

Den Dialetheismus betrachte ich als   einen harmlosen entfernten Verwandten dieser älteren Misologie, die bekanntlich George Orwell als solche kenntlich machte.

Gestern fand ich wieder nach Jahren in einer alten Anthologie eines der Gedichte Helmut Heissenbüttels. Es wirkt wie aus einem anderen Jahrhundert.

Das Gute daran: Nicht nur wirkt es so. Es ist es auch…

ENOUGH WITH SCROLLING

In the past decades, dialectics has been celebrating success after success. Graham Priest’s „Logic of Paradox“ (in fact launched by Asenjo/Tamburino),  da Costa’s contributions to the discussion as well as those of others, made us understand dialectics as dealing with a truth value that is a glut of true and false.

Still, anyone who reads after decades Helmut Heissenbüttel’s poem Negative Dialectics 1 can recall that the Hegelian and Marxist dialectics was different. It wasn’t about certain sentences (like, say, „This sentence is false“) supposed to be true-and-false without being only-true and without being only-false. It was about

Negating while affirming.

Affirming while negating while affirming.

Negating while affirming while negating while affirming

How can it be?

It was Orwellian. Dialetheism is only a harmless distant relative thereof.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s