A bunch of logicians

Scroll for English

Das Deutsche bezieht sich verschiedentlich auf verschiedene Ganze je nach ihrer Natur und ihrer Struktur: „Schwarm“, „Stapel“, „Haufen“, „Herde“ sind nur ein paar solche Bezeichnungen.

Parakonsistente Logiker sollten wohl „Übersättigungen“ sein („Ich habe gerade eine Übersättigung unterwegs zum Hörsaal gesehen“). Glauben sie doch an an Wahrheitswerten übersättigte Sätze, oder?

Im Hintergrund kann man gerade noch Jean-Yves Béziau und Hartry Field erkennen. Graham Priest habe ich noch nicht getroffen, aber er kommt noch. Ich nehme Wetten bezüglich der Identität des geheimen Sprechers heute nach dem Cocktail an.

Enough with scrolling

Ordinary language has many ways to denote different wholes according to their nature and structure: „flock“, „pile“, „bunch“, „heap“ etc.

Paraconsistent logicians should be called „gluts“ (“Hey, did you see the glut of UNILOG 2018 going towards the opera?”). They do believe in truth-value gluts after all, don’t they?

Behind me you can recognise Jean-Yves Béziau and Hartry Field among others. I haven’t seen Graham Priest yet. I’m accepting bets concerning the identity of the secret speaker after the cocktail party.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s